BestOf Online Marketing 2013

Innovationspreis-IT
BEST OF 2013
made-in-kiel.de

 

Social Media Marketing - Sie tun Gutes und wir reden darüber

Lange Zeit war Social Media Marketing die neue Blase im WWW und die Erfolgsversprechen klangen zu gut, um wahr zu sein. Heute wissen erfolgreiche Social Media Manager, wie sie die Erfolgsversprechen von damals messbar und vor allem realistisch gestalten können. Das Social Web vertreibt auf dem Wege der Kommunikation und führt zu emotionalen Kaufentscheidungen. Plumper Verkauf ist hier fehl am Platze. Es geht um die Bindung treuer Kunden und um die Gewinnung neuer Interessenten, die sich mit der Unternehmens-DNA identifizieren.

social media marketing

Social Media Marketing ist Kommunikation

Das Social Web ist kein Vertriebskanal, zumindest nicht hauptsächlich. Natürlich ist es möglich, eine Fanbase zu monetarisieren und aus der Reichweite, die bislang für ein Produkt oder eine Dienstleistung erzielt werden konnte, materiellen Umsatz zu machen. Dennoch bietet Social Media Marketing einem Unternehmen einen Kanal zum direkten Austausch mit Stakeholdern wie Kunden, Medien und auch Investoren, die es vor dem Web 2.0 in dieser Form nicht gegeben hat. Zu den Möglichkeiten des Social Web gehören unter anderem:

  • direkter Kontakt zu unzufriedenen oder auch zufriedenen Kunden zum öffentlichkeitswirksamen Beschwerdemanagement und der damit verbundenen Steigerung des positiven Images des Unternehmens und der Marke
  • technische Möglichkeit zur Realisierung offener Innovation, beispielsweise im Produktmanagement basierend auf Ideen direkt von potenziellen Käufern
  • Festigung der Beziehungen zur Stammkundschaft durch Inszenierung eines Marken-Images und einer klaren, authentischen Markenkommuniaktion
  • Gewinn von Erkenntnissen über die Interessen und Bedürfnisse potenzieller Kunden und anderer wichtiger Stakeholder bis hin zum Aufbau einer starken Basis von Markenbotschaftern


Social Media Marketing ist Inszenierung

Das Social Web mit seinen technischen Rahmenbedingungen bietet Möglichkeiten zur Inszenierung der Markenbotschaft und der Unternehmens-DNA, die auf anderen kommunikativen Wegen eher wenig Aufmerksamkeit erhalten. Referrals aus dem Social Web führen häufiger auf Bereiche der Unternehmens-Webseite, die sonst seltener besucht werden und sich mit der Ideologie des Unternehmens befassen. Das Web 2.0 ist dazu in der Lage, eine Marke als solche zu etablieren und effektives Branding zu betreiben, was genau so viel wert ist wie die Reichweite, die übers Web 2.0 aufgebaut werden kann. Inszenierung ist ein Begriff vornehmlich aus der Theaterwissenschaft und bezeichnet den Vorgang, eine Botschaft oder eine Aussage in Szene zu setzen. Beim Social Media Marketing ist Inszenierung ein erster wichtiger Schritt, um eine Fanbase aufzubauen, mit der anschließend weitergearbeitet werden kann.

Um Ihr Unternehmen im Web 2.0 erfolgreich in Szene zu setzen, bedarf es der professionellen Regie. Erfahren Sie, wie die Regisseure von made-in-kiel Sie so darstellen, dass Ihrem Unternehmen Aufmerksamkeit gewiss ist.

Jetzt informieren 

Social Media Marketing ist Innovation

Wenn im Unternehmen etwas nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat, dann bestünde der einfachste Weg darin, die Stakeholder einfach direkt zu fragen, die dafür zuständig sind. Vor dem Siegeszug des Web 2.0 war das nicht so einfach möglich, wie es heute dank Social Media Marketing der Fall ist. Der Kommunikationskanal dreht den Innovationstrichter um, denn normalerweise kommen die Ideen von innerhalb des Unternehmens; nun aber können sie in Zusammenarbeit mit dem Kunden direkt entwickelt werden und das Unternehmen hat die Sicherheit, dass das neu entwickelte Produkt oder die Dienstleistung vom Kunden so gewollt sind und gut ankommen werden.

Innovation kann durch das Social Web auf unterschiedlichem Wege geschaffen werden - wichtig dabei ist der offene, professionell aufgezogene Dialog mit den Stakeholdern sowie die Steigerung der Reichweite und der Bekanntheit der Marke, die hinter dem Dialog steckt. Auf diesem Wege kann Social Media Marketing jedem Unternehmen zu besserer kundenorientierter Arbeit verhelfen und sich nachhaltig auf den Unternehmenserfolg auswirken. Dieser Schritt setzt ebenso wie der Aufbau von treuen Markenbotschaftern die professionelle, langfristige Arbeit eines konzeptionsstarken Social Media Managers voraus, wie ihn made-in-kiel für jedes Unternehmen zur Verfügung stellen kann.

Der kommunikative rote Faden

Eine langfristige Betreuung folgt der Definition kundenspezifischer, individueller KPIs ("key performance Indikators"), die die Zielvorgaben des Kunden in messbare Metriken übersetzen und mit stimmigen Zahlen arbeiten, um zu ermitteln, ob die Social Media-Aktivitäten in die richtige Richtung gehen. Diesen sprichwörtlichen roten Faden in der Web 2.0-Kommunikation kann kein Praktikant aufziehen. Leider überlassen Unternehmen häufig ihren Aushilfen oder Praktikanten die Betreuung des Social Media Marketings. Kein Wunder, dass bei einer derartig stiefmütterlichen Behandlung des Themas wertvolle Chancen nicht genutzt werden. Mit einem kommunikations- und konzeptstarken Partner wie made-in-kiel im Social Media Marketing kann das Management dieses wichtigen Kanals endlich genau diejenigen Erfolge fürs Unternehmen einbringen, die erforderlich sind, um seinen Einsatz wirtschaftlich und sinnvoll zu machen.

Ihre Unternehmenskommunikation soll im Web 2.0 nicht Rot sehen, sondern einem roten Faden folgen. Folgen Sie uns – made-in-kiel weist Ihnen den Weg zum langfristigen Erfolg mit konkreten Konzepten und datenbasierten Zielvorgaben.

Jetzt informieren

Facebook share